Wissen Sie, was die
Thrombose ist?

Einige Stunden im Flugzeug oder langes Sitzen vor dem Rechner ohne Positionswechsel sind ausreichend, um die Thrombose in den Tiefadern zu riskieren. Es ist eine der gefährlichsten Krankheiten, die jedem von uns passieren kann. Sie wird häufig von keinen Symptomen  sygnalisiert und kann zum schnellen und unerwarteten Tod führen.

5 Milionen Menschen leiden jedes Jahr vor Thrombose in den EU-Ländern.
Bei 500 000 ist sie die Todesursache

Einnahme von hormonalen Medikamenten
wie die estrogenhaltigen
Verhütungsmittel sowie Zusammensetzung von Estrogenen und Ableitungen
von Progesteron erhöht das Risiko einer Thrombose der
Venen und Schlagadern im Alter.

Wie können wir uns
vor Thrombose schützen?

Wie können wir uns Vor langer Reise müssen wir eine bequeme, lockere Kleidung anziehen, die keinen Druck im Bereich von Beinen und Taille ausübt, sowie für ausreichende Getränke sorgen.
Es ist auch ratsam, wäherend der Reise das BLUE FEET-Fussmassagekissen zu benutzen.

Das BLUE FEET-Kissen wurde vor allem für diejenigen erfunden, die lange Reisen unternehmen (mit Flugzeug, Buss). Es kann aber ebenfalls als Rehabilitationsmittel nach Operationen und bei der Rekonvaleszenz nach geheilter Thrombose in Beinen.

Das BLUE FEET-Kissen dient hervorragend zur fisiologischen Stimullierung vom Blutfluss in den Beinen und ist als einziges in Europa ein wirksames Vorbeugungsmittel gegen Venenthrombose.

1 Legen Sie das Kissen flach, drehen Sie das Ventil aus. 2 Stellen Sie die Füsse auf das Kissen. 3 Drücken Sie 5 Minuten das Kissen wechselhaft mit den Zähen und mit den Fersen.

Das Kissen hat von folgenden Instituten Empählungen bekommen:
Klinikum der Allgemeinen Chirurgie im Bromberger Krankenhaus,
Institut für Blutkreislauf INTERCOR in Bromberg, A.R.S.Med. Diagnostics Bydgoszcz,
Zentralinstitut für Medizinische Technik in Warschau.

Wenn Sie mit den Füssen auf das BLUE FEET-Kissen drücken,
entsteht eine Luftbewegung zwischen den Kissenkammern.
Das Kissen wurde mit einem speziellen Ventil ausgerüstet.
Beim Abdrehen der Ventils kommt die Luft selber in die Kissenkammern.

Wenn die Füsse auf die luftgefüllten Kammern des Kissens
Druck ausüben, wird die Muskelpumpe der Waden aktiviert und der durch langes
Sitzen blockierte Kreislauf in Beinen verbessert. Die Aktievierung der
Muskelpumpe in den Waden mittels BLUE FEET-Kissen ist
entscheidend für den besseren Kreislauf beides bei
gesunden Menschen wie bei Personen mit Krampfkrankheiten.

Anti-Dekubitus Kissen für Füsse
BLUE FOOT MED

BLUE FOOT MED ist ein neues Produkt, dessen Aufgabe ist, Fussdekubitus und Venenthrombose zu vorbeugen. Es ist das einzige medizinische Produkt, das eine passive Anwendung bei Kranken, die langzeitig liegen müssen (Anti-Dekubitus-Funktion), sowie aktive Anwendung bei kreislaufaktivierenden Übungen (Anti-Thrombose-Funktion) möglich macht.

Die Anwendung von diesem Produkt schützt vor Dekubitus an den Fersen, wo diese Beschwerden – neben den Elenbögen und der Wirbersäule – am häufigsten auftreten. Viele Tests und Untersuchungen in unabhängigen Instituten beweisen, dass die Übungen mit BLUE FOOT MED wirksam und dauerhaft das Auftreten vom Blutgerinnsel verhindert und den Kreislauf in den Beinen verbessert. Dank der innovativen Methode der Wadenpumpenaktivierung unterstützt das BLUE FOOT MED die natürliche Funktion des Organismus.

Wir suchen Partner!

Haben Sie das Interesse, unsere Produkte in Deutschland, Österreich, Italien zu verkaufen?
– Nehmen Sie bitte mit uns den Kontakt auf. Wir bieten interessante Bedingungen der Zusammenarbeit an.

Medlabs Sp. z o.o.
ul. Leszczyna 15
85-366 Bydgoszcz
POLAND

+48 601 644 557
+48 52 345 81 96 (fax)